PUBG: Schluss mit Ostblock-Charme – Maps in Mittelmeer und Wüste

PUBG: Schluss mit Ostblock-Charme – Maps in Mittelmeer und Wüste

3 views
0

PlayerUnknown’s Battlegrounds wird bisher auf nur einer großen Map gespielt. Die Karte sieht aus wie eine heruntergekommene Ex-Ostblock-Region, doch bald sollen neue Maps kommen: Eine Wüstenstadt und eine Mittelmeer-Insel.

PlayerUnknown’s Battlegrounds, der Battle-Royale-Shooter von Brendan “PlayerUnknown” Greene, seid ihr einer von 100 Spielern, die über einer verlassenen Insel abgesetzt werden und sich dort gegenseitig umbringen, bis nur noch einer (oder ein Team) übrig ist.

Bislang war nur eine Map im Ostblock-Look verfügbar, doch das wird sich bald ändern, denn die Entwickler bei Bluehole haben zwei neue Karten in Planung.

PlayerUnknown’s Battlegrounds: Mittelmeer-Map – Tödliche Idylle

Die beiden neuen Karten bieten ein gänzlich anderes Terrain als die Ex-Sowjet-Ästhetik der bisherigen Map. Die erste der neuen Karten spielt von der Optik her in der Mittelmeer-Region. Dort sind im Norden dichte Wälder und im Süden eine malerische Küstenlinie. In der Mitte befindet sich ein schneebedecktes Gebirge. Die Insel enthält verschiedene Baustile und wird – wie die bisherige Map – 8×8 Kilometer messen.

Battlegrounds

Die zweite Map hat eine Wüstenstadt zum Vorbild. Diese soll einst ein echter Hingucker gewesen sein, doch mittlerweile wurde die Siedlung von Kriegen verwüstet und teilweise von einem Sandsturm begraben. Die Stadt wird im Süden und Osten von einem Fluss begrenzt und im Nordwesten befinden sich Hügel mit schäbigen Slums.

PUBG: Kleinere Map als Alternative

Das Besondere an der Wüstenstadt-Map ist, dass sie nur 4×4 Kilometer misst und damit nur ein Viertel so groß wie die bisherige Map und die Mittelmeer-Karte ist. Durch die vielen Häuser sollte es also zu verbissenen Kämpfen auf kurzer Distanz und einer wahren Camper-Orgie kommen.

Beide Maps werden derzeit noch entwickelt und können sich noch ändern. Ein Release-Datum steht ebenfalls noch nicht fest.

Quelle: Mein-MMO